Montag, 22. Oktober 2012

Update und Restbilder

Hallo meine Lieben,

ich melde mich mal wieder. Eigentlich gibt es gar nicht viel Neues zu erzählen. Die letzte Woche war wirklich nicht so schön und ich hoffe, es wird alles jetzt mal wieder was besser! Letzte Woche war ich eigentlich nur arbeiten für Sales Camp oder habe für mein Examen gelernt. Für Sales Camp waren Sara und ich einen Tag in der Uni und mit dem Samuel zusammen waren wir noch 2 weite Tage in großen Citymarkets, ähnlich wie Real und haben Leute angesprochen. Und ich muss sagen, ich kann ganz schön stolz auf mich sein =). Die Sara hat auch mal mit anderen Gruppen gesprochen, wo man sich geeinigt hat, die Internationalen aus den Verkaufsgesprächen rauszustreichen. Samuel hat mich gelobt (er arbeitet als Verkaufscoach) und die beiden wollen sogar der Professorin erzählen, wie gut ich mich gemacht habe =) *stolz*. Aber beim nächsten Mal muss ich leider meine Strategie ändern und andere Themen ansprechen, um mehr zu verkaufen. Das wird schwieriger.
Mein Examen heute war hoffentlich okay. Es ist so verdammt schwer, plötzlich auf Englisch auswendig zu lernen und ich habe das Wochenende ständig nur das Blatt angestarrt...Aber einfach mal abwarten. Ich bin sehr froh, dass ich viele Vorkenntnisse aus Deutschland hatte und sogar das Lebensmittelchemie 2 Tutorium hat mir außerordentlich bei einer Frage geholfen =)

Also: Daumen drücken, dass ich wenigstens eine 1 bekomme (in Finnland ist die 1 die schlechteste Note).

Ein Tag war aber wirklich schön letzte Woche. Da bin ich mit der Sara feiern gegangen und vorher haben wir zusammen mit ihrer Mitbewohnerin bei ihr ein paar Snacks gegessen und uns gegenseitig Deutsch und Finnisch beigebracht (ich konnte sogar bis 10 zählen). Die Sara kann eigentlich sehr gut Deutsch und hat auch ein Auslandssemester in Paderborn gemacht.




Ein Höhepunkt des Abends war, dass die Mitbewohnerin auf einen 6 Monate alten Hund aufpassen musste, den ich einfach mal durchknuddeln konnte. Denn Biena vermisse ich abgrundtief!

 

So und nun habe ich wieder ein bisschen Ruhe und möchte mir gerne das Stricken beibringen, woran ich in der Vergangenheit kläglich gescheitert bin, aber auf ein Neues!!! Ich werde natürlich von meinem rosa Schal berichten! =)

PS: Ihr heißen Deutschen! Hier sind es heute 0°C! =) =) =)
 

Und hier noch ein paar der schönsten Fotos aus St. Petersburg:

Unser Schiff

Unsere 4er Kabine: Über den unteren Betten seht ihr die eingegeklappten anderen 2 Betten =)



Bilder zum Catherine's Palace:




 

Das ist die Catherine, also die Frau, aus den armen Verhältnissen, die den König begeistert hat...Ihr gehörte der Palast. 



Hier war ein Raum, der nur aus Gemälden bestand.

So sah der Palast nach dem Krieg aus. Es wurde alles wieder restauriert.


Hier kam Gerhard Schröder, als das Bernsteinzimmer erneuert wurde.

Ein Blick in den Innenhof, der aber nicht erreichbar war.


Hier beginnt der riesige Garten. Hier haben, wie bereits erwähnt, viele Pärchen geheiratet.
Und es gab unglaublich viele weitere Gebäude.



Hier ist zum Beispiel ein weiteres Gebäude zu sehen.





Wieder zurück in St. Petersburg shoppen:

Das war das niedliche italienische Restaurant.

Meine Calzone war der absolute Traum =)

Das war ein so unglaublicher Himmel. Die Farben sind hier oben immer so intensiv!

Hier sieht man schon den Großstadtverkehr...oh nein, das ist nicht meine Welt ^^

Diese Kirche befand sich direkt gegenüber von unserem Hotel.

 
Das Hermitage-Museum:








Ein Boden, bestehend aus Mosaik

 

Dieser Flur wurde quasi als "Buch" genutzt. Er zeigt die Geschichte, bzw. die Welt von Anfang an.



Die Straßen von St. Petersburg:







Das war die deutsch-evangelische Kirche
 

Ab nach "Hause":

Das Restaurant im Schiff. Wir haben Knoblauch-Pommes gegessen. Erst eiskalt, nachdem sie aber nochmal erwärmt wurden recht lecker.
 


 

Kommentare:

  1. Du siehst so hübsch aus :) Wie hast du deine Haare gemacht? Ein Traum <3
    :-*

    AntwortenLöschen
  2. Haha, danke schön. Einfach Papilotten aus Küchenrollenblättern. ^^

    AntwortenLöschen
  3. Fast besser als meine Heizwickler ;)
    Hab den Rest gesehen, soo schön, aber anscheinend auch sehr kalt *bibber* :-***

    AntwortenLöschen